Suche
  • Tel: 0 93 42–92 08 0
Suche Menü

Wir IGeLn fair

Wir igeln fair

 

https://facharztzentrum-wertheim.de/wp-content/uploads/2017/05/Slider-Leistungen_71489-2992_1180x559-1.jpg
Slider-Leistungen_71489-2992_1180x559
https://facharztzentrum-wertheim.de/wp-content/uploads/2017/05/Slider-Leistungen_71489-2922_1180x559-1.jpg
Slider-Leistungen_71489-2922_1180x559
https://facharztzentrum-wertheim.de/wp-content/uploads/2017/05/Slider-Leistungen_71489-2905_1180x559-1.jpg
Slider-Leistungen_71489-2905_1180x559

 

Nicht alle diagnostischen und therapeutischen Leistungen werden heute von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Es gibt ein breites ergänzendes Angebot von ergänzenden individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL). In unserer Praxis bieten wir die folgenden individuellen Gesundheitsleistungen an, von deren Seriosität und Wirksamkeit wir überzeugt sind:

 

Diagnostik

• Knochendichtemessung DXA

• Lichtoptische 3D/4D Haltungsanalyse

• Skelettalterbestimmung und prospektive Körperendgrößenberechnung
Sport- und Berufstauglichkeitsuntersuchungen

 

Therapie

• Arthrosetherapie mit intraartikulären Hyaluronsäureinjektionen.

• Radiale Stoßwellentherapie bei Tendinosis calcarea, Muskel- u. Sehnenerkrankungen wie Achillodynie, Tennisellenbogen, Fersensporn,
Plantarfasciitis sowie zur Triggerpunktbehandlung.

Pulsierende Bio-Signaltherapie auf Magnetfeldbasis zur Unterstützung regenerativer Vorgänge (z. B. Kniearthrose)

Kinesiotaping

• Regenerationsförderung von Bändern und Sehnen mit Soft Tissue Adapted Biocompatible Hyaluronic Acid (STABHA) bei Bandverletzungen am Sprunggelenk, Tennisellenbogen, Tendinopathien im Schulterbereich und Achillodynie.

• Autologe Unterstützung von Heilungsprozessen bei Arthrose und Sportverletzungen mit platelet rich plasma (PRP) bzw. Autolog Conditioniertem Plasma (ACP) mit dem System des Schweizer Herstellers RegenLab. Interessiert? Nähere Informationen.

Akupunktur auch außerhalb der von den gesetzlichen Krankenkassen erstatteten Akupunkturleistungen bei Verschleißerkrankungen der Lendenwirbelsäule und bei Gonarthrose.

 

IGeL Kodex

Unsere Praxis geht gewissenhaft und seriös mit Individuellen Gesundheitsleitungen IGeL um. Hierfür haben wir uns zur Einhaltung des IGeL-Kodex, einem Qualitätsversprechen der KVBW verpflichtet. Hierbei gelten 10 Grundsätze:
1. Sachliche Information
Wir informieren Sie sachlich über mögliche IGeL-Leistungen.

2. Zulässige und sinnvolle Leistungen, transparente Indikationsstellung
Wir erklären Ihnen, weshalb die IGeL-Leistung sinnvoll ist.

3. Weiterführende Informationen und Entscheidungshilfen
Wir bieten ggf. weiterführende Informationen und Entscheidungshilfen an.

4. Seriöse Beratung
Wir beraten Sie zu Nutzen und, falls vorhanden, eventuellen Risiken.

5. Wissenschaftliche Belege für den Nutzen der IGeL
Wir informieren Sie bei aufwendigen Leistungen auf Wunsch über wissenschaftliche Belege.

6. Freie Entscheidungsfindung
Wir stellen Ihnen frei, sich für oder gegen die Leistung zu entscheiden.

7. Angemessene Bedenkzeit
Wir geben Ihnen für diese Entscheidung eine angemessene Bedenkzeit.

8. Recht auf Zweitmeinung
Wir informieren Sie, dass Sie bei besonderen IGeL-Leistungen eine Zweitmeinung einholen können.

9. Schriftlicher Behandlungsvertrag
Wir halten Ihre geplante IGeL-Leistung und deren voraussichtliche Kosten schriftlich fest.

10. Nachvollziehbare Rechnungsstellung
Wir stellen nach der Behandlung eine nachvollziehbare Rechnung / Quittung aus.

Zum Download Pdf-Flyer: Wir IGeLn fair Flyer

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren Hier klicken um dich auszutragen.